Follow
Startseite » News » Gaming News » Battlefield 4 – Neues vom Spring Patch und dem CTE-Programm

Battlefield 4 – Neues vom Spring Patch und dem CTE-Programm

Bf4 erhält schon bald den Spring Patch. Parallel gibt es das CTE nun auch für die Xbox One und Dice testet den neuen Modus Squaderoberung.

Mit dem bald kommenden Frühlingspatch werden es über Monate in der Testumgebung hinweg erprobte und optimierte Änderungen und der erste kostenlose Content in den Stable-Build von Battelfield 4 schaffen. Infolgedessen werden die Spieler einer komlett neuen Balance gegenübertreten, die insgesamt auf mehr Rückstoß setzt und Headshots für die jweilige Waffe geeignete Entfernung immer bei zwei Schüssen tödlich werden lässt. Insgesamt hat Dice quasi jede Waffe verändert und die Rollen der jeweiligen Waffenklassen besser definiert. Gleichzeitig wird das Untedrückungsfeuer (engl. Suppression) wiedermals komplett verändert. Daraus resultieren bisher ein neuer optischer Effekt, die Abänderungen, dass Waffen erst unterdrücken, wenn sie für Bereiche außerhalb ihrer effektiven Reichweite agieren, und ein negativer Einfluss auf den Rückstoß der durch den Unterdrückten geführten Waffen. Vor allem letzter Punkt ist bisher noch äußerst unpopulär unter den Battlefield-Spielern.

Battlefield 4 - Neues vom Spring Patch und dem CTE-Programm xCEXgYH

Für alle Freunde von einer möglichst großen Auswahl an Waffen implementiert Dice LA fünf kostenlose Schusswaffen. Das An-94 Sturmgewehr für den Sturmsoldaten, die Maschinenpistole Groza-4 für den Pionier, das leichte Maschinengewehr L86-A2, das sich quasi wie ein schwereres Sturmgewehr spielt, für den Supporter. Dazu kommen noch der klassenfreie Karabiner Groza-1 und die Mare’s Leg eine Art Wild Western-Gewehr, das den Platz einer Pistole einnehmen kann. Alle diese Waffen werden mit der Veröffentlichung des Patches für jeden Besitzer von Battlefield 4, kostenlos und ohne Freischaltung zur Verfügung stehen.

Battlefield 4 - Neues vom Spring Patch und dem CTE-Programm newscontent_spring4-618x331

Erinnert ihr euch noch an Gun Master aus Battlefield 3 ? Dieser teamdeathmatchartige Modus, in dem man sich durch eine Liste von Waffen hindurchschießt, um das Match für sich zu entscheiden, feiert sein großes Comeback. In jeder der fünf Waffenpresets Standard, Classic, Troll, DLC oder Pistol erhalten die Spielenden die Aufgabe, mit 18 verschiedenen Waffen nacheinander 2 Kills zu erzielen. Wer diese zwei Abschüsse mit der letzten Waffe zuerst schafft, trägt den Sieg davon.

Neben diesem ersten Content-Pack folgen kleine Verbesserungen und Fixes, um Bugs in Battlefield 4 loszuwerden.

Gut, wie geht es danach weiter?

Battlefield 4 - Neues vom Spring Patch und dem CTE-Programm newscontent_squadconquest2-618x331

Ganz neu ist der Squaderoberungsmodus, den Dice in den neueren CTE-Versionen angefangen hat zu testen. Dieser neue Modus ist in gewisser Maßen eine kompetitive Variante des Battlefieldklassikers mit drei Flaggen und zehn Spielern, die in maximal 15-20 Minuten dauernden Matches aus zwei Runden gespielt werden soll. Durch die schräge Flaggenanzahl wird ein Team unter ständigem Ticketausbluten leiden.  Zu den für Conquestfans immer gleichen Konstanten kommt noch eine vierte Flagge, die mit einer stragischen Ressource aufwartet. Auf der Zavod-Karte des Modus spawnet durch diese ein Panzer, der das Match noch ein Stück mehr aufmischt. Das Team, das alle drei Hauptflaggen einnimmt und gleichzeitig alle Gegner ausgeschaltet hat, gewinnt das Match. Um den Modus auch wirklich kompetitiv spielbar zu machen, was bisher kein pseudo-kompetitiver Modus der letzten Battlefieldspiele wirklich war, wird Dice später sogar ein Matchmaking entwickeln.Wohin dieser Modus sich allerdings entwickeln wird und ob er es am Ende überhaupt in den Stable-Build schafft, werden die kommenden Testreihen zeigen.

Zusätzlich zu diesem neuen Modus setzt Dice LA die Arbeiten an der Community Map fort, die aber nach wie vor über keine Texturen verfügt und sich daher noch in einem relativ interessanten Stadium befindet, wenn es darum geht, gespielt zu werden. (Ich persönlich werde dadurch gerne verwirrt.) Auch die Nachtmaps von Zavod, Golmud Railway und Shanghai haben Weiterentwicklungen erfahren und sind im Vergleich zur Community Map schon ziemlich fortgeschritten, aber noch nicht releasebereit.

Schlussendlich beseitigt das Entwicklerstudio einen der letzten großen Misslichkeiten des CTE, war die Testumgebung bisher nur für den PC verfügbar, gibt es nun auch die erste Version auf der Xbox One.(Kleines Update: Aufgrund einer kleinen Missverständlichkeit meinerseits, ist das CTE für die Xbox One zwar schon als Download im Xbox Live-Store gelistet, aber noch nicht downloadbar. Also ist das CTE für die Xbox One erst fast fertig) Wann es jedoch für die PS4 soweit sein wird und ob die beiden alten Konsolen eine Chance bekommen, steht noch aus. Wieder einmal zeigt Dice LA, dass der Weg von Battlefield 4 noch nicht sein Ende gefunden hat.

Quellen: Battlelog, cte.battlelog

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.