Follow
Startseite » News » Gaming News » Battlefield 1 – Überblick: Was sind Operationen?

Battlefield 1 – Überblick: Was sind Operationen?

Battlefield-1

Rush ist tod, lang lebe Operationen? Erfahrt, wie dieser neue Modus von Battlefield 1 funktioniert und schaut euch erstes Gameplay an.

Der letzte neue, wirklich herausragende Modus aus der Feder von Dice war Rush. Der Signaturmodus von Battlefield: Bad Company und Battlefield: Bad Company 2 setzte für die Reihe neue Maßstäbe und etablierte sich schnell als zweites Standbein neben Conquest. Unglücklicherweise schwächelte Rush nach Bad Company 2, war der Modus in Battlefield 3 noch ziemlich gut, wusste er in Battlefield 4 nicht mehr zu überzeugen. Wie es um Rush in Battlefield 1 steht? In der Open Beta war Rush kein totaler Reinfall aber auch keine Erfüllung. Anscheinend sind viele in der Trial Version, die Origin und EA Access-Abonennten offen steht, ebenfalls nicht total begeistert von Rush. Vielmehr zeichnet sich ab, dass mit den Operationen ein gänzlich neuer Modus Rush verdrängen könnte.

Wie fast man Operationen schnell zusammen? Auf eine gewisse Weise ist Operationen ein geistiges Kind von Rush und Conquest. Es verbindet die taktischen, zentrierten Kämpfe um einzelne Objectives durch ein Angreifer- und ein Verteidigerteam mit einer großen Spieleranzahl, Flaggen und All-Out-Warfare. Wie in Rush kämpfen die Teams dabei um Sektoren. Als Ziele fungieren jeweils eine bis drei Flaggen: Der Clou ist, um den nächsten Sektor zu erreichen, müssen die Angreifer alle diese Flaggen eine gewisse Zeit gleichzeitig halten. Während die Verteidiger unendlich viele Tickets haben, sind die der Angreifer begrenzt, werden aber durch sogenannte Regimenter bis zu zwei Mal wieder aufgefüllt. Das ist auch bitter nötig, denn haben die Angreifer die erste Karte der Operation erobert, geht die Schlacht über auf die nächste Karte der Operation. Insgesamt gleicht der Modus damit einer Art Multiplayerkampagne ähnlich, wie es sie in Red Orchestra 2/Rising Storm gibt.

Gespielt wird Operationen in Battlefield 1 mit bis zu 64 Spielern und an Fahrzeugen bewegt sich alles auf den Schlachtfeldern, was das Spiel zu bieten hat: Von Panzern über Flugzeuge bishin zu Patroullienbooten findet sich hier alles wieder. Als problematisch könnte sich herausstellen, dass die Angreifer wohl bisher selten in der Lage sind zu gewinnen. Daraus folgt, dass die Spieler ebenfalls relativ selten alle Karten einer Operation zu Gesicht bekommen, da diese nur nacheinander gespielt werden können. Woher ich diese Information nehme? Glücklicherweise spielen bereits einige Content Creator die zehnstündige Early Access Version von Battlefield 1 und haben auch Gameplay zu Operationen aufgenommen.

Etwas ganz Besonderes hat Westie auf Lager: Er hat exklusives Gameplay zur Operation Iron Walls hochladen dürfen. Gleichsam erklärt er, warum er Operationen für den besten Modus hält, den Battlefield 1 zu bieten hat. Damit bietet sein Video gleich zwei Dinge: Einen allgemeinen Blick auf den Modus und einen auf diese spezielle Operation.

DANNYonPC hat 21 Minuten dem Modus gewidmet, die er unkommentiert auf Youtube gestellt hat. In seinem Video kämpft er auf St. Quentin Scar, die Karte aus der Alpha, und auf Amiens.

Matimi0 hat ebenfalls Operationen angespielt: In seinem Video rennt er in dem Angreiferteam gegen die Verteidiger auf der Stadtkarte Amiens an. Nicht erschrecken, gegen Ende seines Videos tritt ein Grafikfehler im Video auf, der es blau erscheinen lässt.

Auch LevelCapGaming hat sich Operationen angenommen, liefert aber nicht nur Gameplay, sondern hat sich um ein erstes Review des Modus bemüht. Schaut doch mal rein, was er von ihm hält.

Der Vollständigkeit halber darf in dieser Liste ein deutscher Content Creator nicht fehlen: Auch Mashed8 hat Operationen-Gameplay von Amiens zu bieten, das er ebenfalls kommentiert hat.

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.