Follow
Startseite » News » Gaming News » Battlefield 1 – Sechs Fraktionen bestätigt – Frankreich nicht dabei

Battlefield 1 – Sechs Fraktionen bestätigt – Frankreich nicht dabei

Battlefield1_Reveal_04

Im Vergleich zu den Vorgängern bietet Battlefield 1 geradezu eine Fülle an Fraktionen, lässt Frankreich und Russland aber aus.

Mit dem Deutschen Reich, Österreich-Ungarn, Italien, dem Osmanischen Reich und den USA wird Battlefield 1 zu Release ganze sechs Fraktionen bereithalten, wie Dice via Twitter bestätigt hat. Gameplay zu den Briten und dem Deutschen Reich zeigte das schwedische Studio bereits auf der EA Play 2016. Obwohl zwei der bereits bekannten Karten, Amiens und Die Narbe von St. Quentin, eindeutig in Frankreich verortet sind, wird Battlefield 1 zu Release die Spieler nicht in die Rolle von französischen Soldaten schlüpfen lassen. Eine Begründung hierfür haben weder EA noch Dice bisher abgegeben.

Weiterhin lässt sich aus den sechs vertretenen Armeen ableiten, dass die Ost-Front zu Release keine Rolle spielen dürfte. Ansonsten wäre nämlich das Russische Zarenreich unter ihnen vertreten. Im Anbetracht des Aufwands, der mit diesem Setting einhergeht, dürfte Russland wohl erst Teil eines DLCs werden.

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.