Follow
Startseite » News » Gaming News » Battlefield 1: Rupture kostenlos, Schock-Operationen kommen im Sommer

Battlefield 1: Rupture kostenlos, Schock-Operationen kommen im Sommer

battlefield-1-french

Rupture, eine der Karten aus dem 1. DLC, wird kostenlos für alle Battlefield-Spieler. Außerdem führt Dice im Sommer Einzelkarten-Operationen ein.

Der Lebenszyklus von Battlefield 1 nähert sich seinem Ende. Die schwedischen Entwickler versprechen noch drei Monatspatches zu veröffentlichen, womit im Juni die Zeit der monatlichen Patches enden wird. Ab sofort können alle Spieler und Spielerinnen die Karte Bruch aus dem They Shall Not Pass-DLC spielen. Im Mai werden dann weitere Karten aus dem DLC kostenlos für alle.

Einen Monat später wird Battlefield 1 nochmal mit Schock-Operationen um einen Modus reicher. Er entspricht dem normalen Operationenmodus mit dem Unterschied, dass er nur auf einer einzelne Karte umfasst und 40 Spieler unterstützt. Ab dem Juni-Update wird Schock-Operationen auf den fünf Karten Schatten des Giganten, Prise de Tahure, Lupkow-Pass, Zeebrugge und Somme verfügbar sein. Hierbei gilt, dass alle Spieler unabhängig davon, ob sie das DLC zu der jeweiligen Karte besitzen, alle Schock-Operationen werden spielen können. Wer allerdings die Karten auch in den anderen Modi spielen will, muss sich weiterhin Premium oder das jeweilige DLC kaufen.

Wie sieht die Zukunft von Battlefield aus?

Ob es nach dem Juni-Patch noch weiteren Support für Battlefield 1 geben wird, bleibt abzuwarten. Große Patches sind hiernach aber nicht mehr zu erwarten, da im Oktober diesen Jahres der nächste Teil der Serie erscheint. Dieses Battlefield, von dem nicht einmal den Name bekannt ist, wird im Juni auf der EA Play, der EA eigenen Veranstaltung parallel zur E3, erstmalig spielbar sein.

Was sein Setting angeht, wäre der 2. Weltkrieg ein wahrscheinlicher Kandidat. Ähnlich wie beim Schritt von Battlefield 4 zu Battlefield 1 könnte die Wahl von Dice dennoch auf ein komplett anderes Setting gefallen sein. So könnte es mit dem neuen Battlefield alternativ auch nach Vietnam gehen, generell in den Kalten Krieg oder doch wieder in die Moderne.

Quelle: Battlefield.com

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.