Follow
Startseite » News » Gaming News » Battlefield 1 – Neues Gameplay und Infos aus der Closed Alpha

Battlefield 1 – Neues Gameplay und Infos aus der Closed Alpha

Battlefield-1

Ein gefallenes Embargo führt zu massig neuem Gameplay von Battlefield 1, das Pressemitglieder und Youtuber auf der EA Play aufgezeichnet haben.

Neben dem Battlefield Squads-Event konnten sowohl Leute aus der Presse als auch Youtuber Battlefield 1 auf der EA Play 2016 anspielen und auch Gameplay aufzeichnen. Zu einem gewissen Teil gehen damit neue Informationen zum kommenden Multiplayer-Shooter einher, die zuvor noch nicht bekannt waren.

10 neue Details zu Battlefield 1

Westie hat in seinem neusten Gameplayvideo zehn eher unbekannte Details zu Battlefield 1 zusammengetragen.

  • Die Server auf dem PC werden mindestens mit einer Tickrate von 60 Hz laufen. Dice versucht dasselbe 60 Hz-Ziel auch auf den Konsolen zu erreichen, was für sie schwerer umzusetzen ist.
  • Es wird in Battlefield 1 keine Tank-Take-Downs geben, bei denen ein Soldat auf einen Panzer klettert und eine Granate in sein Inneres wirft
  • Visual Recoil wird sich in Battlefield 1 nicht wiederfinden: Dabei handelte es sich, um einen zusätzlichen rein optischen Rückstoßeffekt, der bei Battlefield 4 zusätzlich zum Standardrückstoß der Waffen präsent war. Dank der CTE wurde Visual Recoil auch in Battlefield 4 entfernt.
  • Sowohl die Bomber als auch die Angriffsflieger können Bomben tragen. Bomber können kleinere Antiinfanteriebomben und größere Impaktbomben tragen. Hält man die Abwurftaste gedrückt, verfolgt die Kamera den Flug der abgeworfenen Bombe.
  • Scharfschützenvisiere reflektieren auch in Battlefield 1 wieder das Licht, was ihre Position enthüllt. Bei Nebel gibt es ihn allerdings nicht.
  • Auch das 3D-Spotting findet sich in Battlefield 1 wieder. Allerdings wird ein Gegner nur gespottet, wenn er beim dazugehörigen Tastendruck genau im Blickzentrum des Spielers ist.
  • Einige Leute in der Community waren missinformiert und nahmen an, dass der Sanitäter Repetierbüchsen verwenden kann. Dem ist nicht so: Jede Klasse nutzt ihre eigenen Waffentypen und Gadgets. Es gibt in Battlefield 1 keinerlei klassenübergreifende Primärwaffen.
  • Jeder Soldat hat einen Fallschirm, aber er öffnet sich später, als in vorherigen Titeln.
  • Es gibt keine Konter-Messer-Animationen. Stattdessen findet der Nahkampf mit einzelnen Angriffsanimationen statt.
  • Wenn zwei Soldaten gegeneinander mit einem Bajonett anstürmen, soll der Erste von ihnen den Zweikampf gewinnen. Allerdings könne dies noch verbuggt in der Alpha sein, heißt es seitens Dice.

Mythbusting

Jackfrags macht sich in einem Video daran, erste Mythen zu Battlefield 1 zu überprüfen. Auf dem Prüfstand stehen die unterschiedlichen Granaten, Bajonettanstürme, Nahkampfanimationen und mehr.

Reines Gameplay aus der Closed Alpha

Wenn es um reines Gameplay geht, dann liegen LevelCapGaming mit einem 40 Minuten Video und Prodigio Pete, der 30 Minuten Gameplay von Westie erhalten hat, eindeutig vorn.

Natürlich haben es auch ein paar Deutsche auf die EA Play geschafft. Zum Beispiel haben die Gamestar und die PC Games etwas Gameplay von dem Event mitgebracht. Gleichsam nutzen die beiden Redakteure, die das Glück hatten das Spiel anzuspielen, die Gelegenheit, um ihren Ersteindruck zu vermitteln.

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Sign Up