Battlefield 1 – Jetzige Infos: Zerstörung, Klassen, Vehikel

Battlefield 1

PC PlayStation 4 Xbox One
Jetzt Kaufen
9

Großartig

7.8

User Avg

 

Battlefield 1 – Jetzige Infos: Zerstörung, Klassen, Vehikel

Battlefield 1 – Jetzige Infos: Zerstörung, Klassen, Vehikel

Gestern Nacht wurde Battlefield 1 enthüllt, das das Franchise in den 1. Weltkrieg versetzt. Hier ist unser Überlick der bisherigen Infos.

Wenn ihr den Enthüllungstrailer noch nicht gesehen habt, findet ihr ihn hier. In der gleichen News könnt ihr auch etwas über ein paar Standardinformationen und die beiden Box-Versionen erfahren.

Squads und Klassen

Natürlich wird es wieder Squads geben und die Entwickler haben im Enthüllungslivestream etwas über ein neues persistentes Squadsystem gesagt. Worum es sich dabei genau handelt, bleibt noch zu klären, aber es soll über die Matches hinweg zum Einsatz kommen. Die Klassen von Battlefield 1 sollen wieder mehr spezialisiert sein, um auf gegenseitige Unterstützung angewiesen zu sein.

Es wird wieder vier Infanterie-Klassen geben, die spezifische Bewaffnung nutzen:

  • Assault: Er nimmt die Rolle des Anti-Panzer-Soldaten ein und trägt wahrscheinlich Anti-Panzer-Gewehre und spezielle Granaten (geballte Ladung). Reddit vermutet, dass er außerdem Maschinenpistolen benutzen wird.
  • Medic: Wie der Name schon sagt, ist der Medic die Sanitäter-Klasse. Er kann seinen gefallenen Teamkameraden wieder aufhelfen. Bei ihm steht die Vermutung im Raum, dass er semi-automatische Gewehre nutzen wird.
  • Support: Supports sind ausgerüstet mit leichten MGs und werden vermutlich Munition ausgeben können.
  • Scout: Der Scout übernimmt die Rolle des Recon aus Battlefield 4 und wird Scharfschützenwaffen verwenden.

Dazu kommen zwei reine Fahrzeugklassen. Nur mit ihnen sollen Fahrzeuge bedient werden können. Bei ihnen handelt es sich einerseits um den Piloten andererseits um den Fahrer. Jackfrags, der Battlefield 1 bereits anspielen durfte, erwähnte, dass man direkt in den Fahrzeugen mit diesen Klassen spawne und dann auf deren Bewaffnung festgelegt ist, auch wenn man aussteige,

battlefield1_reveal_01-1024x576 News PC PS4 Xbox One  Battlefield 1 - Jetzige Infos: Zerstörung, Klassen, Vehikel

Schauplätze

Anders als in Bf3 und Bf4 wird sich Battlefield 1 nicht nur auf einen Schauplatz fokussieren, sondern mehrere Fronten des Großen Kriegs abdecken. Einerseits wird es natürlich Kämpfe im Stellungskrieg an der Westfront geben. Allerdings spricht Dice auch über Kämpfe in einer belagerten französischen Stadt, damit sind auch urbane Kämpfe bestätigt. Weiterhin wird es in die italienischen Alpen gehen, in denen es ebenfalls heftige Kämpfe gab. Obendrein werden andere Schlachtfelder in der arabischen Wüste zu finden sein, die mit dem Aufstand der arabischen Stämme ,angeheizt durch Laurence von Arabien, in Verbindung stehen dürften.

Fahrzeuge und Modi

Battlefield 1 wird eine große Zahl verschiedener Fahrzeuge und auch weiterer Transportmittel mit sich bringen: In den Wüsten von Arabien wird es beispielweise Pferde geben, auf denen geritten werden kann. Man soll auch auf ihrem Rücken kämpfen können, womit sie nicht nur bloße Transportmittel sind. Sie seien beispielsweise für den Angriff auf MG-Nester äußerst sinnvoll. Weiterhin wird es nach jetzigem Stand folgende Fahrzeugtypen geben:

  • Leichte und schwere Panzer, die sich je nach Bauart sehr unterschiedlich spielen sollen
  • Kleine Boote bis große Schlachtschiffe (Dreadnaughts)
  • Jagdflugzeuge
  • Bomber (einer der beiden Flugzeugstypen wird zwei Sitze haben)
  • Luftschiffe/Zeppeline
  • Motorräder
  • Gepanzerte und bewaffnete Züge

Bei den Modi herrscht im Moment eher ein Informations-Vakuum vor: Bis auf den klassischen Conquest-Modus ist noch kein Modus für Battlefield 1 bestätigt. Allerdings ist es schwer vorstellbar, dass Dice die Gelegenheit verstreichen lassen wird, Rush mit dem ersten Weltkriegs-Szenario zu verbinden.

Ausrüstung und Waffen: Von Schaufeln, über Schusswaffen bis zu Gas-Angriffen

Besonders gern gesprochen hat Dice über den Nahkampf von Battlefield 1: Schon in dem der Öffentlichkeit vorgestellten Trailer gibt es Graben-Knüppel (Trench Clubs) und Schaufeln zu sehen, die anderen Soldaten über den Schädel gezogen werden. Darüber hinaus wird es auch Bajonette geben, die man auf Waffen schnallen kann – inklusive passender Stichanimation. Die Nahkampfwaffen werden unterschiedliche Vorteile aufweisen. Wie genau das Nahkampfsystem funktioniert, hat Dice noch nicht verraten.

Entgegen gängiger Meinung kam eine größere Vielfalt an Waffen im ersten Weltkrieg zum Einsatz: Neben vielen Bolt-Action-Gewehren und Scharfschützengewehren gab es auch halbautomatische Gewehre, Maschinenpistolen, Schrotflinten, Pistolen, Revolver, Anti-Panzer-Gewehre und unterschiedliche Granaten. Obendrein kamen auf deutscher Seite auch Flammenwerfer zum Einsatz.

Battlefield1_Reveal_03-1024x576 News PC PS4 Xbox One  Battlefield 1 - Jetzige Infos: Zerstörung, Klassen, Vehikel

Alle diese Waffentypen wird es auch in Battlefield 1 geben. Den Flammenwerfer gab es sogar im Trailer zu sehen. Ob er jedoch auch im Multiplayer antreffbar sein wird, bleibt noch offen. Auch interessant war ein Soldat mit schwerer Rüstung, der anscheinend eine Gatling trug, der auch im Trailer zu sehen war.

Achja –  Gasangriffe und passende Gasmasken wird es in Battlefield 1 natürlich ebenso geben. Neben Gas wird Artillerie verstärkt zum Einsatz kommen, da diese ein wichtiger Bestandteil des Krieges war.

Singleplayer und Spiel-Philosophie: Gameplay, Zerstörung und Teamplay

Ja, Battlefield 1 wird wie seine spirituellen Vorgänger (oder je nach Blickwinkel auch Nachfolger) wieder eine Kampagne mitbringen. Sie wird multiperspektivisch aus der Sicht verschiedener Figuren erzählt werden. Insgesamt soll mehr Battlefield in die Kampagne einfließen und sie soll um die sogenannten Battlefield-Moments gestaltet werden. Bei diesen handelt es sich um besonders abgedrehte Situationen, die durch die Kombination von Combined Warfare und Spieler-Kreativität zustande kommen.

Insgesamt gilt ein Grundsatz für Dice: Gameplay first. Das heißt zum Wohle des Spielspaßes werden sie Realismus opfern, so wie sie es auch schon in der Vergangenheit getan haben. Wer eine realistischere Weltkriegserfahrung sucht, wird sie damit wohl eher bei Verdun finden, das letztens mit Horrors of War eine kostenlose Erweiterung erhalten hat.

Eine Folge dieses Grundsatzes ist schon anhand der Bewaffnung sichtbar: Im ersten Weltkrieg wurde noch hauptsächlich mit Bolt-Action-Gewehren gekämpft. Nach jetzigem Vermutungsstand wird nur der Scout solche Waffen verwenden und vielleicht der Medic. Vielleicht wird der Medic auch halbautomatische Pistolen verwenden, das wäre wiederum eine Entscheidung, die sehr authentisch wäre. Waffen wie Maschinenpistolen, die der Assault vermutlich nutzen wird, waren eher selten auf den Schlachtfeldern anzutreffen. Auch MGs waren keine Standardwaffe, sondern eher rar.

Battlefield1_Reveal_07-1024x576 News PC PS4 Xbox One  Battlefield 1 - Jetzige Infos: Zerstörung, Klassen, Vehikel

Außerdem werden die Panzer eine höhere Geschwindigkeit fahren können, als sie es im realen Krieg getan haben. Ansonsten würden sie auch nur über das Schlachtfeld schleichen.

Ein Signatur-Feature der jüngeren Battlefield-Spiele ist die Zerstörung: Vollmundig verspricht Dice hier viel Zerstörung und auch die Youtuber, die bereits etwas von dem Spiel gesehen haben, scheinen zufrieden zu sein. Es bleibt abzuwarten, wie sich das entwickelt. Auf jeden Fall wird der Zerstörung auch eine gewisse Grenze gesetzt werden, damit die Karten noch erkennbar bleiben und das Gameplay nicht vollkommen abdriftet.

Dice will in Battlefield 1 Teamplay zum Beispiel durch ihr neues Squad-System mehr belohnen . Doch auch in Battlefield 1 soll es weiterhin möglich sein, als Lone Wolf über das Schlachtfeld zu ziehen. Damit verfolgt das Studio weiterhin die Philosophie, die Spieler ihr Spiel so spielen zu lassen, wie sie es für richtig halten.

Open Beta

Wer sich für das Battlefield-Insider-Programm auf der offiziellen Seite anmeldet, soll Zugang zur irgendwann startenden Open Beta von Battlefield 1 erhalten. Schon auf dem EA Play-Event will Dice mehr zu Battlefield 1 zeigen. Vielleicht bekommen wir dann sogar Gameplay zu sehen.

Erscheinen soll Battlefield 1 am 21.10 für PC, PS4 und Xbox One. Für Käufer der Deluxe Edition geht es am 18.10 los.

Quellen: reddit; gamestar; Jackfrags; Enthüllungslivestream

 

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password