Follow
Startseite » News » Gaming News » Battleborn – Die Open Beta ist angelaufen!

Battleborn – Die Open Beta ist angelaufen!

Battleborn

Wer eine PS4 besitzt kann die Open Beta von Battleborn schon jetzt spielen – alle anderen noch nicht so ganz. Doch was bietet die Beta?

Aus irgendeinem Grund dürfen Xbox One und PC-Spieler noch nicht in die Beta starten, sondern müssen bis zum 13. April um 19 Uhr MESZ warten. Bis dahin können sie zumindest die Clients bereits auf Steam oder im Microsoft Store preloaden. Die PS4-Spieler dürfen jetzt schon spielen. Dazu erhalten PS4-Betaspieler, wenn sie sich Battleborn kaufen sollten, als Dankeschön das erste DLC-Paket und den Zugang zum ersten neuen kostenlosen Helden Alani, wenn sie erscheint. Achja außerdem können sie in der Beta auch gleich den Helden Toby spielen, der ein Pinguin in einem Mech-Anzug – soweit so unfair für die Xbox One- und PC-Spieler.

Für alle die gern wissen, wie viel sie downloaden müssen: Downloadgröße der Open Beta liege auf dem PC bei etwa 12 GB, auf der PS4 bei etwa 8.5 GB und auf der Xbox One bei 11 GB. (Interessanterweise hat mein Preload auf Steam aber nur 6.7 GB gedownloadet.)

Doch was beinhaltet die Open Beta eigentlich? Battleborn ist tatsächlich kein reiner Multiplayer-Shooter, sondern bietet auch eine Singleplayer-Kampagne, die im Koop mit bis zu fünf Spielern spielbar ist. Von ihr sind die Episoden „Der Alogrithmus“ und „Der Rand der Leere“ in der Beta spielbar. Auf der PS4 und Xbox One gibt es im Übrigen auch die Möglichkeit, im Splitscreen miteinander an derselben Konsole zu spielen. Im Multiplayer schickt der First-Person-Shooter seine Spieler in die Moba-ähnlichen Modi Schmelze und Überfall. In beiden großen Bereichen setzt Battleborn auf den typischen Gearbox-Humor, den man entweder schon in Borderlands hassen oder lieben gelernt hat.

Für Überfall steht die Überwuchert-Karte bereit. Allgemein geht es in Überfall darum, zwei große Spinnenwächterdrohnen zu zerstören. Schmelze dreht sich darum, die eigenen Minions einzuschmelzen, und die Gegner daran zu hindern, es einem gleich zu tun. Das Ganze dürften Beta-Teilnehmer auf der Paradies-Karte ausprobieren.

Battleborn - Die Open Beta ist angelaufen! battleborn_ss_19

Wer sich in die Open Beta trauen sollte, startet mit sieben Helden. Der Rest kann durch Rangaufstiege freigeschaltet werden. Dazu gibt es ein Match übergreifendes Progression-System , das auf Ausrüstungsgegenstände, Skins und Emotes setzt. Die Ausrüstung wird in Decks aus drei Gegenständen zusammengestellt und beeinflusst die Spielweise in einem Match bis zu einem gewissen Punkt. Anscheinend sind diese aber nicht so stark, dass ein Spieler ohne eine größere Auswahl völlig aufgeschmissen ist.

Weiterhin leveln die Helden in der jeweiligen Kampagnen-Episode oder Multiplayer-Match mit der Zeit auf. Mit jedem neuen Level können diese dann eine neue Fähigkeit in ihrer Fertigkeiten-Helix freischalten. Darüber hinaus sammelt man nebenbei Shards, die ihr entweder in das Aktivieren von einem der drei Ausrüstungsgegenstände oder in das Bauen von Drohnen und Türmen stecken könnt.

So oder so: Die Beta ist auf jeden Fall vollkommen kostenlos und ist wirklich offen. Prinzipiell kann also jeder mitspielen, der möchte. Enden wird sie auf allen Plattformen am 18. April um 16 Uhr MESZ laufen. Wenn ihr noch mehr über Battleborn erfahren wollt, wer zum Beispiel die 25 Helden sind und worum es im Plot geht, könnte euch der Bootcamp Trailer zusagen.

Erscheinen soll Battleborn am 03. Mai für PC, Xbox One und PS4.

Quellen: battleborn.com; battleborn.com (Everything you need to know)

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.