Follow
Startseite » News » Gaming News » Batman: Return to Arkham auf unbestimmte Zeit verschoben

Batman: Return to Arkham auf unbestimmte Zeit verschoben

Return-To-Arkham-Header

Ach Warner…langsam wird offensichtlich, wieso man so lange mit der offiziellen Meldung für das Arkham-Remaster gewartet hat: Wie sich jetzt nämlich herausstellt, wird der Veröffentlichungstermin im Juli nicht zu halten sein.

Laut Steve Grayson von Warner wird man die Veröffentlichung von Batman: Return to Arkham  mit den Remasters von Arkham Asylum und Arkham City für Xbox One und PS4 verschieben, um dem Team von Virtuous Games „zusätzliche Zeit zu für eine schnörkellose Batman Arkham-Erfahrung zu geben“. Einen neuen Termin nannte er nicht.

Einerseits ärgerlich für Warner, dass sie einmal mehr schlechte Schlagzeilen mit ihren Batman-Spielen machen. Ich meine, irgendwie kennen sie sich ja damit aus, aber langsam macht es echt keinen Spaß mehr, nur schlechtes über den Dunklen Ritter zu schreiben. Die einzige positive Sache, die man daraus ziehen kann: Man hat die Notbremse gezogen, bevor das Spiel in den Handel kommt.

Tja, so einfach geht das, wenn man nicht droht, Geld für DLC oder Staffelpässe zu verlieren…

Quelle: WB Community

Written by
Redakteur, Gamer und Filmliebhaber. Mag Indie-Spiele, die PS Vita und Indie-Spiele auf der PS Vita.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Sign Up