Barcodes, sind nicht nur für den Handel interessant

Barcodes, sind nicht nur für den Handel interessant

Man sieht sie auf nahezu allen Artikeln. Gemeint sind die Barcodes (Balken, englisch bar), Strichcodes oder auch Streifencodes genannt. Das sind 1D Binärcodes, kleine, parallele, schwarze Streifen auf weißem Grund. Dabei sind die einzelnen Striche von unterschiedlicher Dicke und haben diverse Abstände. Heute findet man diese Strichcodes auf 98 Prozent der Lebensmittel und auf etwa 80 Prozent aller weiteren Artikel. Aber das weiß jeder und ist nur die eine Seite der Medaille. Denn es gibt auch noch viele weitere Einsatzarten, die im Bereich der Games liegen. Beispielsweise:

Barcode Knight

Barcode Knight ist ein legitimer Nachfolger des Games Barcode-Kingdom. Der steht schon seit längerer Zeit im deutschen App Store zum kostenlosen Download bereit und benötigt 30,5 MB an freiem Speicher auf dem jeweiligen Gerät. Das Tolle an Barcode Knight ist das einfache Spielprinzip, bei dem der Gamer gegen kleine Monster kämpft, für die er im Vorfeld des Kampfes Barcodes einscannt. Daraufhin bekommt dieser zufällig generierte Monster präsentiert, gegen die sein Held mit den jeweiligen Waffen kämpfen muss. Dabei muss nicht selbst das Schwert gezückt werden, da die Kämpfe automatisch ausgeführt werden und wie ein Film abzuspielen sind. Solche Barcode Games verwenden Barcodes zur Eingabe von Gegenständen und Charakteren für die Verwendung im Spiel. Viele weitere stehen zur Verfügung für die Playstation 3, Game Boy, Nintendo e-Rreader, PC, Android und iOS.

Mit Barcode leicht alte Konsolenspiele verkaufen

Wer kennt das nicht, die Regale quellen über mit durchgezockten Konsolenspielen, auf die man keine Lust mehr hat und das Geld für Neues fehlt. Dabei gibt es online so viele Händler, die nicht mehr erwünschte Konsolenspiele aufkaufen und einem gleich das Geld dafür auszahlen. Dafür braucht man nur auf die jeweilige Händlerseite gehen. Das zu verkaufende Spiel findet man dort unter der Barcodenummer. So wird man alten Ballast los und ist wieder flüssig für Neues.

Einen guten Preis für sein altes Game erhalten.

Natürlich möchte keiner sein Spiel unter dem Preis verkaufen. Das kann man einfach verhindern, mit Online-Preisvergleichsseiten, die die Preise von 40 Ankaufportalen online vergleichen. Mit Eingabe des Barcodes findet so jeder schnell den bestmöglichen Preis, den er für seine Playstation Games, Wii Videospiele, Xbox Spiele oder Computerspeile erhalten kann.

Barcodes helfen bei der Verwaltung von Spiele Sammlungen

Das Gameregal quillt über und im Regal stehen Hunderte von Filmen. Wer kann da noch den Überblick behalten? Mit einem entsprechenden, kostenlosen Tool aus dem Internet klappt das problemlos. Da braucht man nur den Barcode des Games eingeben und den Rest erledigt auch schon das Programm.

Barcode Scanner Apps fürs Handy

Diese bieten viele Möglichkeiten, um sich Informationen zu vielen Produkten anzeigen zu lassen und diese mit anderen zu vergleichen.

Anonym mit dem Barcode zocken
Alles ist möglich, wenn man es denn will.

Zocken mit dem Barcode Scanner
So kann man beispielsweise heute auch schon Spiele wie League of Legends mit einem Barcode Scanner zocken.

Der Barcode Generator

Wer sich selbst einen Barcode erstellen will, macht das am einfachsten mit dem kostenlosen Strichcode Generator von shopify.

Michael Bragg ist der Chefredakteur von games! Dein Gaming-Magazin. Er hat kein spezielles Genre, sondern zockt alles was er in seine Finger bekommen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password