Attack on Titan – Trailer enthüllen weitere Details

Attack on Titan – Trailer enthüllen weitere Details

Im Sinne des Namens des Titels geht es newstechnisch mit großen Schritten für den Titel Attack on Titan von Koei Tecmo weiter, denn erneut wurden Trailer veröffentlicht, welche weitere, konkrete Informationen über das Game liefern.

ARVE Error: Mode: is invalid or not supported. Note that you will need the Pro Addon activated for modes other than normal.

ARVE Error: Mode: is invalid or not supported. Note that you will need the Pro Addon activated for modes other than normal.

Im ersten Trailer sieht man, dass man sich in der Tat storytechnisch an den Anime, halten wird, da die präsentierten Szenen eben jene aus diesem darstellen. Der zweite Trailer hingegen zeigt eine zusätzliche Szene, welche es so nicht im Anime zu sehen gab. Neben diesen beiden Videos gab es, in Bezug darauf, auch noch die Informationen, dass sich der Autor selbst, sprich Hajime Isayama, direkt an dem Spiel beteiligt und die entsprechenden, zusätzlichen Szenarios und Stories, welche enthalten sein werden, entwerfen wird. Diese sollen eine Erweiterung des Gesamtuniversums darstellen und sollen auch für jene, welche nur explizit den Anime kennen, verständlich sein.

Ein zweischneidiges Schwert wie ich finde, denn wie bereits vor einigen Tagen erwähnt, ist der Fakt, dass man hier eine möglichst breite Masse ansprechen will (durch Einbindung „optionaler“ Storyelemente) zwar durchaus verständlich, aber für Fans könnte dies ebenso ein Negtivpunkt sein, dass sie quasi hauptsächlich nur bereits bekanntes „präsentiert“ bekommen. Doch auch hier wird es wieder eine Frage der Quantität sein, dass man es sogar unter Umständen wie bei der Naruto Ultimate Ninja Storm Reihe handhabt, und die Story auf die entsprechend wichtigsten Elemente „kürzt“, was die eine Hälfte darstellt, und jene neuen Szenarien die andere Hälfte sind, was meines Erachtens die beste Herangehensweise ist in diesem Fall.

Um aber nochmal auf die News selbst zurückzukommen, so wurde auch noch ein 4-Spieler-Koop-Modus angekündigt, welcher als kostenfreies Update nach der Veröffentlichung (Zeitpunkt bisher unbekannt) hinzugefügt werden wird.

Auch hier bin ich erneut etwas zwiegespalten, wirkt es doch stark danach, als stünden sie unter Zeitdruck und müssten einen (zumindest für das Entwicklerstudio typische) eigentlichen Standardmodus herausschneiden. Jedoch kann es aber auch sein, dass dieser ebenso eine Online-Funktion benutzt, und jener noch entsprechende Bearbeitung bedarf. Dennoch würde das (bisher) bedeuten, dass man zum Release nur 2 Modi zur Verfügung hätte: Den Storymodus und den freien Modus, was ziemlich wenig wirkt, doch da man den Umfang dieser beiden noch nicht kennt (ich vermute die neuen Szenarien werden in den Storymodus implementiert sein), will ich es vorerst nicht als Negativpunkt betrachten.

Kommentare

Loading Facebook Comments ...
Loading Disqus Comments ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

No Trackbacks.

Lost Password