Anno 1800 – Nach Release exklusiv auf Uplay und im Epic Games Store

Anno 1800 – Nach Release exklusiv auf Uplay und im Epic Games Store

Wie zuvor schon bei The Division 2 wird Anno 1800 nach seinem Release nur noch über Uplay und den Epic Games Store vertrieben werden.

Die Partnerschaft von Ubisoft und dem Epic Games Store geht in die zweite Runde. Zunächst einmal lässt sich Anno 1800 deswegen nun sowohl in der Standardversion als auch der Digital Deluxe Edition im Epic Games Store vorbestellen. Andererseits bedeutet diese, dass Anno 1800 nach dem Release am 16. April aus dem Steam Store verschwinden wird. Auch die Open Beta, die vom 12. bis zum 14. April laufen wird, wird es nur auf Uplay und im Epic Games Store geben.

Bis dahin lässt sich das Aufbaustrategiespiel auf der Plattform weiterhin vorbestellen. Darüber hinaus verspricht Ubisoft, dass alle, die das Spiel auf Steam besitzen, mit sämtlichen Inhalten und Updates versorgt werden und bei Problemen auf die Hilfe des Steam und Uplay- Supports vertrauen können.

Wie auch bei Steam wird der Epic Games Store nicht ausreichen, um Anno 1800 spielen zu können. Stattdessen benötigt man zusätzlich einen Uplay-Account und den installierten Uplay-Client, der sich bei jedem Start von Anno 1800 mitstartet. Da über die Uplay-Server unter anderem der Multiplayer läuft, können daher alle Spieler und Spielerinnen im Multiplayer miteinander beziehungsweise gegeneinander spielen.

Ältere Anno-Spiele bleiben von dieser Partnerschaft unberührt und lassen sich weiterhin auf Steam erstehen.

Quelle: Offizielles FAQ

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password