Follow
Startseite » News » Gaming News » Activisions Comic-Helden fallen ins Lizenz-Limbo

Activisions Comic-Helden fallen ins Lizenz-Limbo

Spider-Man-no-more

Das Problem bei Videospielen basierend auf Lizenzen Dritter ist, dass diese Rechte irgendwann auslaufen. Das ist vermutlich auch der Grund, warum nun Activisions Spider-Man und Ninja Turtles-Spiele nicht mehr auf digitalen Marktplätzen verfügbar sind.

Es ist leider kein neues Phänomen: Ein Videospiel-Publisher verdient fröhlich eine Weile an diversen Superhelden- oder anderen Comic/Film-basierten Spielen und auf einmal heißt es Schwupps, und weg sind sie. So geschehen vor einigen Jahren, als Marvel von Disney gekauft wurde und die Neu-Veröffentlichungen von Marvel vs. Capcom 2 und der 3. Teil von digitalen Marktplätzen weichen musste. Auch Ubisofts kurzen Abstecher in die Welt der Ninja Turtles ist heute nicht mehr digital zu erwerben, ebenso wie das Beat ‚em-Up basierend auf Scott Pilgrim.

Erneut hat es nun einen Marvel-Helden und die Ninja Turtles getroffen. Activision hat die Spiele basierend auf den The Amazing Spider-Man-Filmen sowie TMNT: Mutants in Manhatten aus den Download-Stores von Sony, Microsoft und von Steam entfernt. Ein offizieller Grund wurde nicht genannt, aber es liegt nahe, dass es an ausgelaufenen Lizenzen liegt, wie schon bei den oben genannten Titeln.

Jetzt könnte man natürlich sagen „ist doch kein großer Verlust, die Spiele waren eh Mist“, aber es geht hier um etwas ganz anderes: Den Erhalt des Mediums. Videospiele-Publisher schauen immer nur in Richtung des nächsten Profits und sind kaum an ihrem kulturellem Erbe interessiert. Wir haben das Glück, dass von The Amazing Spider-Man 1&2 sowie Mutants in Manhatten auch Hard-Copies existieren und sie nicht wie digitale Titel gänzlich verschwunden sind – aber dennoch ist es eine traurige Sache wie Copyright-Regelungen und Lizenz-Vereinbarungen effektiv einen Riegel vor die Präservation des Mediums Videospiele schieben.

 

Quelle: Play3.de

Written by
Selbserklärter König der Nerds, Herausforderer bitte hinten anstellen. Ich bin der mit den Nunchakus und dem im Wind flatternden Bandana.

Bewerte den Artikel

0 0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.