A Total War Saga: Troy und seine Kampagnenkarte enthüllt

A Total War Saga: Troy und seine Kampagnenkarte enthüllt

Eine Welt der Götter und Monster wartet im neuen A Total War Saga-Spiel: Die Helden der Ilias treffen in Troy aufeinander.

Nach dem Leak ist es nun offiziell: A Total War Saga: Troy kommt 2020. Der Nachfolger von A Total War Saga: Thrones of Britannia begibt sich weiter in der Geschichte zurück als jedes Total War vor ihm. Dabei stellt es sich die Frage, was sich in der Sagen umwobenen Zeit von Homer’s Ilias sich tatsächlich abgespielt haben könnte. (Was im Übrigen gar nicht so klar ist, weil bis heute nicht geklärt ist, ob es den Trojanischen Krieg überhaupt gegeben hat.) Wie die anderen Teile der Reihe kombiniert es eine strategische Weltkarte zum Errichten und Verwalten eines Reiches mit taktischen Echtzeitschlachten.

Wie im Ankündigungstrailer gezeigt wird, treffen in Troy die Helden der Ilias wie Hector und Achilles aufeinander. Genauso wie es die namenhaften Helden und Bösewichte der Geschichte der Drei Reiche in Total War: Three Kingdoms tun. Neben roher Gewalt werden in Troy natürlich auch Diplomatie, Handel und religiöse Aspekte eine Rolle spielen.

Nebst dem obigen Ankündigungstrailer hat Creative Assembly ebenso die Kampagnenkarte mit einem weiteren Trailer enthüllt. Dieser erzählt den Anfang des trojanischen Krieges nach, der laut Homer mit der Entführung von Helena, der Frau des Herrschers Agamemnon, durch Paris, dem Sohn des Königs von Troja, begann, und zeigt dabei die Kampagnenkarte.

 

Quelle: Pressemitteilung

Meist zu finden in Shootern, Rollenspielen oder Strategiespielen. Zudem Student der Informatik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password