Wolverine 3 bekommt möglicherweise R-Rating

Wolverine 3 bekommt möglicherweise R-Rating

Der Erfolg des R-rated Comicfilms Deadpool beflügelte 20th Century Fox offenbar, mit ihrem anderen Comic-Zugpferd ebenfalls in diese „erwachsenere“ Richtung zu ziehen.

Auf der diesjährigen Toy Fair in New York verteilte Fox Flyer für ihr kommendes Wolverine-Projekt, das zugleich den dritten und letzten Soloauftritt von Hugh Jackman im Kostüm des haarigen Adamantium-Biests darstellt. Neu ist jedoch, dass der Flyer eine angestrebte R-Altersfreigabe ziert, was einer deutschen FSK Freigabe von mindestens 16 Jahren gleichkommt.

wolverine flyer

Zum Plot gab es jedoch keine neueren Angaben, während immer noch Gerüchte kursieren, dass es sich beim letzten Film um eine Adaption des beliebten Old Man Logan Comics handeln soll. Dieser spielt in einer dystopischen Zukunft des X-Men-Universums, in dem die Schurken in einer gemeinsamen Allianz nahezu sämtliche Helden ausgelöscht und Amerika unter ihre Kontrolle gebracht haben. Einer der wenigen Überlebenden ist ein gealterter Logan, der aus Geldmangel einen gefährlichen Job annimmt, der ihn auf alte Bekannte stoßen lässt.

Während Hugh Jackman und Patrick Steward bereits als bestätigte Rückkehrer gelten, wird sich James Mangold (Wolverine: Weg des Kriegers) erneut in den Regiestuhl begeben. Angepeilter Kinostart ist hierzulande der 02. März 2017.

Quelle: gamona.de

Profilbild von Cem Eroglu
Student, Vollblut-Cineast und Teilzeit-Gamer! You stay classy, San Diego!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password