Total War: Warhammer – Verschoben und Anforderungen bekannt

Total War: Warhammer – Verschoben und Anforderungen bekannt

Die Schlacht um die alte Welt verschiebt sich. Dafür hat Creative Assembly nun die Systemanforderungen bekannt gegeben.

Alle die sehnsüchtig auf Total War: Warhammer warten müssen heute ganz stark sein: Denn Sega und Creative Assembly haben es offiziell auf den 24. Mai 2016 verschoben. Natürlich haben die Entwickler diese Verschiebung nicht kommentarlos in den Raum gestellt, sondern auch kommentiert:

„Dies könnte das beste Total War-Spiel werden, das wir jemals entwickelt haben. Da wollen wir nichts überstürzen. Total War: WARHAMMER ist ein so gewaltiges Spiel und wir möchten absolut sicherstellen, dass Kritiker ausreichend Zeit zur Verfügung haben werden, um es möglichst ausführlich spielen zu können. Ein großer Dank gilt auch der riesigen Zahl an Vorbestellern, die den Erscheinungstag bereits sehnsüchtig erwarten. Für Euch sind alle Hebel in Bewegung gesetzt.

Mike Simpson, Creative Director für Total War bei Creative Assembly.

Nichtsdestotrotz bietet dieser Tag auch Sonnenschein für Total War-Fans. Zunächst einmal steht der offizielle Packshot inzwischen absolut fest.

TWW_PC_2DPACK_WEB_GE

Außerdem lieferte Creative Assembly, angehängt an die Mitteilung zur Verschiebung,  die ersten ausführlichen Hardware-Anforderungen von Total War: Warhammer mit. Der Entwickler betont jedoch, dass es sich bei den FPS-Werten nur um Richtwerte handele. Darüber hinaus befinde sich das Spiel noch in Entwicklung und werde noch weiter optimiert, weshalb sich die Angaben noch geringfügig ändern könnten.

Mit etwas Glück wird Total War: Warhammer zu Release also noch performanter laufen, als nun in Aussicht gestellt wird. Achja außerdem werde es der erste 64-Bit Titel der Total War-Reihe.

PC Minimum Spezifikationen:
(Mögliche  25-35fps  auf  der  Kampagnen-Karte  und  im  1v1  Kampf  mit  20  Einheiten,
Grafikeinstellungen im Modus “Niedrig”)
Betriebssystem: Windows 7 64Bit
Prozessor: Intel® Core™ 2 Duo 3.0Ghz
RAM: 3 GB*
Festplatte: 35 GB
Grafikkarte: (DirectX 11) AMD Radeon  HD 5770 1024MB | NVIDIA  GTS 450 1024MB |
Intel HD4000 @720p
*PC integrierte Grafik-Chipsätze erfordern 4GB RAM, z.B. Intel HD Serie
 
PC Empfohlene Spezifikationen:
(Mögliche  45-55fps  auf  der  Kampagnen-Karte  und  im  1v1  Kampf  mit  20  Einheiten,
Grafikeinstellungen im Modus “Hoch”)
Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 64Bit
Prozessor: Intel® Core™ i5-4570 3.20GHz
RAM: 8 GB
Festplatte: 35 GB
Grafikkarte:  (DirectX  11)  AMD  Radeon  R9  270X  2048MB  |  NVIDIA  GeForce  GTX  760
2048MB @1080p

PC 60fps+ Spezifikationen:
(Mögliche  60fps+  auf  der  Kampagnen-Karte  und  im  1v1  Kampf  mit  20  Einheiten,
Grafikeinstellungen im Modus “Ultra”)
Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 64Bit
Prozessor: Intel® Core™ i7-4790K 4.0GHz
RAM: 8 GB
Festplatte: 35 GB
Grafikkarte: (DirectX 11) AMD Fury X or Nvidia GTX 980 @1080p

Table

Passend zu den Anforderungen liefert Creative Assembly für alle Spiel-Einstellungsperfektionisten zusätzlich eine Übersicht mit, welche Optionen unter den Einstellungen von Total War: Warhammer zu finden sein werden.

Quelle: Pressemitteilung

Profilbild von Connor Schönberner
Spielt meist Shooter, Strategiespiele oder Rollenspiele und zeigt zudem ein hohes Informatik- und Technikinteresse.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password