Total War: Warhammer – Gameplay zu Azhags Quest-Schlacht

Total War: Warhammer

PC
Jetzt Kaufen
5.6

User Avg

Total War: Warhammer – Gameplay zu Azhags Quest-Schlacht

Total War: Warhammer – Gameplay zu Azhags Quest-Schlacht

Azhags Grünhäute verhauen Bretonen im neuen Let’s Play zu seiner Questschlacht.

Die Bretonen treten im kommenden Total War: Warhammer zwar nur als NPC-Fraktion auf, aber das hält den legendären Anführer Azhag, den Vernichter, nicht davon ab, ihnen in seiner finalen Questschlacht die Leviten zu lesen. In 12.5 Minuten präsentiert uns Creative Assembly den aktuellen Stand der Echtzeitschlachten anhand von frühen Orkeinheiten.

Besonders interessant für all diejenigen, die Total War: Warhammer schon länger verfolgen, sind die Rückkehr des Guard-Modes und der gezeigte Einsatz von Magie. Der Guard-Mode weist ein Regiment an, die Formation auch nach dem Besiegen eines Feindes nicht zu brechen. Das verleiht ihnen einerseits einen Moralbonus, andererseits stürmen sie dank des Modus nicht mehr  jeder feindlichen Einheit hinterher. Diese Option eignet sich besonders gut für das Verteidigen von Stellungen und wurde von den Fans in den letzten Teilen vermisst. Übrigens feiern auch die Generalansprachen in Total War: Warhammer ihr Comeback.

Total War Warhammer Azhag

Screenshot aus der Schlacht aus der Perspektive von Azhags Armee

Dann wiederum verwendet Azhag, der Vernichter, mehrfach im Verlauf des Videos verschiedene magische Fähigkeiten. Gemein haben sie, dass sie alle am Pool der magischen Winde am rechten Bildschirmrand zehren. Außerdem besteht bei jedem Zauber die Möglichkeit, dass das Wirken schiefschlägt. Normalerweise tötet das den eigenen Zauberer jedoch nicht. Dann wiederum kann das Wirken zwar glücken, aber sein Ziel verfehlen oder sich durch Zufallselemente anders verhalten als geplant. So kann ein unvorsichtig angewendter aggressiver Zauber auch einmal die eigenen Truppen tangieren. Achja insgesamt würden die Zauber eher nicht imstande sein, ganze Regimenter auszulöschen.

Davon abgesehen gibt das Video auch einen Einblick in ein paar Regeln für Schlachten des neuen Total War. So gelte beispielsweise die Faustregel, dass Goblins generell etwas schneller und schwächer als ihre großen Orkbrüder seien.

Total War: Warhammer soll am 28.04.2016 für PC erscheinen.

Profilbild von Connor Schönberner
Spielt meist Shooter, Strategiespiele oder Rollenspiele und zeigt zudem ein hohes Informatik- und Technikinteresse.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password