Tom Clancy´s The Division – Gute Nachrichten für Solo-Spieler und mehr!

Tom Clancy´s The Division

PC PlayStation 4 Xbox One
6.6

User Avg

Tom Clancy´s The Division – Gute Nachrichten für Solo-Spieler und mehr!

Tom Clancy´s The Division – Gute Nachrichten für Solo-Spieler und mehr!

In einigen Wochen werden tausende Spieler ins digitale Manhattan von The Division einfallen und sich daran machen, der grasierenden Epidemie und der Gewalt auf den Straßen einhalt zu gebieten. Dabei sorgt das Spiel automatisch für einen ausgleichenden Schwiergkeitsgrad sowohl für Gruppen- als auch Solospieler.

Im MMO-Shooter The Division wird jeder Spieler die selben Inhalte und Herausforderungen bekommen wie alle anderen auch. Denn das Spiel skaliert den anstehenden Schwierigkeitsgrad je nachdem mit wievielen Spielern man unterwegs ist. Das betonte vor kurzem Creative Director Magnus Jansen gegenüber VG247 in einem Interview. Allerdings sollten sich Mitglieder einer Gruppe nach Möglichkeit nicht trennen und zu weit auseinander laufen, da man als Einzelner sonst mit sehr harten Gegnern zu kämpfen hat, da das Spiel den Schwierigkeitsgrad zuvor auf die Anzahl der Gruppenmitglieder skaliert hat.

Ob ihr nun also allein oder mit Freunden ins Spiel startet, das Spiel passt sich den Umständen an. Solo-Spieler werden indes nicht bestraft, indem Inhalte oder dergleichen minimiert werden. Nur die Anzahl und Schwierigkeit der Gegner die auf den Spieler zukommen, wird je nach Gruppenstärke berechnet.

Doch wie groß ist nun eigentlich New York in The Division? Dieser Frage ging nun auch das Onlineportal Examiner.com nach und förderte zu Tage, dass uns im Spiel lediglich Manhattan als Spielzone zur Verfügung stehen wird. In der Präsentation des Spiels auf E3 2013 war noch Brooklyn als Spielgebiet vorgestellt worden. Doch dieses ist nun nicht mehr im Hauptspiel welches am 08. März erscheinen wird mit dabei.

Mit dem Detailevel das wir haben, ist Midtown Manhattan eine riesige OpenWorld-Erfahrung und es gibt mehr als genug in dem ihr euch verbeißen könnt. Es ist ein wirklich gewaltiges OpenWorld Spiel.

Doch eine gewisser fader Geschmack bleibt schon zurück. Zwar ist Manhattan groß genug um sich einige Zeit darin zu tummeln, doch wäre es schon toll gewesen auch andere Bezirke wir etwa die Bronx, Queens oder Staten Island zu besuchen. Wahrscheinlich lässt man sich noch etwas Platz für kommende Erweiterungen, die sowohl die Spielwelt als auch die Geschichte rund um The Division weiterspinnen werden.

Indessen viele Spieler noch darauf warten endlich ihre Finger an das Spiel zu legen und beharrlich der kommenden Beta entgegenfiebern, durften andere Spieler, wie etwa der bekannte Youtuber Jackfrags das Spiel bereits antesten. Der durfte die Xbox One Version von The Division anspielen und war von dem was er an grafischem Detail gesehen hat zwar sehr angetan, doch nicht vollends überzeugt. So lief das Spiel nicht auf einer nativen Auflösung von 1080p und auch nur mit 30FPS. Bei vielen Spielern gleichzeitig auf dem Bildschirm und einem Haufen Explosionen, fiel das Spiel gefühlt sogar unter 30FPS und ruckelte auch etwas. Wie er abschließend meinte, wird er beim Release des Spiels wohl lieber zur PC-Version greifen.

Diese wird den Spielern eine ganze Reihe an Einstellungsmöglichkeiten geben und auch mehr als 30FPS bieten. Sogar weitaus mehr, je nachdem wieviel Grafikpower der eigene Rechner zur Verfügung hat. Das man sich aber über keine FPS-Grenze ärgern muss, zeigt das kürzlich geleakte Video, welches sämtliche Grafikeinstellungen der PC-Version offenbarte. Zum Video gelangt ihr über diesen Link.

 

Quelle: Play3.de ; examiner.com

Profilbild von Daniel Martin
Shooter-Urgestein, Let´s Player und Twitch-Streamer, Abgedreht und doch freundlich

Kommentare

Loading Facebook Comments ...
Loading Disqus Comments ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

No Trackbacks.

Lost Password