Samurai Warriors 4 Empires – Schloss- & Charaktergestaltung veröffentlicht

Samurai Warriors 4 Empires – Schloss- & Charaktergestaltung veröffentlicht

Eine Herrschaft sie zu einen – Koei Tecmo veröffentlichte 2 neue Trailer zur 2. Erweiterung des. 4. Eintrags in der Samurai Warriors Reihe, dem Empires-Teil, in welchem sowohl die Schlossgestaltung als auch die Charaktererstellungs- und bearbeitungsmöglichkeiten präsentiert werden.

Bei der Schlossgestaltung hat man, neben der optischen Anpassung, auch die Möglichkeit die Einnahmen bzw. die Statistiken wie z.B. Ruhm oder Truppenstärke anzupassen und zwar durch Zuweisung von Offizieren, welche entsprechend verschieden diese beeinflussen. In Anbetracht der allgemeinen Menge an verfügbaren Charakteren kann man jetzt schon sagen, dass man hier einiges an Variationsmöglichkeiten haben wird. Was ebenfalls erwähnt werden muss: Die Darstellung des Schlosses. Diese „Puppenhaus“- Ansicht ist meines Erachtens wirklich gelungen und passend, da sie auch für die allgemeine Übersichtlichkeit dienlich ist und man schnell das wichtigste im Blick hat.

Bei der Charaktererstellung, sowie den entsprechenden Modifikationsmöglichkeiten, hat man sich jedoch nicht minder Mühe gegeben. Ich würde sogar sagen, dass man hier mehr Optionen zur Verfügung hat als es in Dynasty Warriors 7 Empires der Fall war. Und um dies nochmal zu toppen hat man nun sogar charakterspezifische Cutscenes, worauf die Offiziere entsprechend anders reagieren als es bei anderen, normalen Generälen der Fall wäre. Das ist aus meiner Sicht eine wirklich gute Neuerung, denn bisher wirkten die Konversationen und Interaktionen zwischen selbst erstellten Charakteren und normalen Generälen eher gezwungen als natürlich. Doch genau das wird sich wohl damit ändern, und ich begrüße diese Änderung sehr, da dies reichlich zum Spielen mit solch einem Charakter anregt. Der einzige Wehrmutstropfen daran wird wohl sein, dass man sich wohl wieder auf ein schon vorhandenes Angriffsmuster, entsprechend der Waffenauswahl, beschränken muss. Jedoch ein für mich akzeptabler Abstrich in Anbetracht dieser eben genannten Neuerung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password