Diablo 3 – Bis zu 10 Truhenslots durch Saisonreisen in 2.4

Diablo 3 – Bis zu 10 Truhenslots durch Saisonreisen in 2.4

Ab der kommenden Season wird es die Möglichkeit geben, die Beutetruhe über die Season-Reise zu erweitern.

Mehr Stauraum für die Item-Truhe ist bei der steigenden Anzahl von legendären Gegenständen bitter nötig. Glücklicherweise wird Patch 2.4 und die mit ihm beginnende 5. Saison Abhilfe verschaffen. Zunächst werde es möglich sein, einen weiteren Truhen-Reiter mit Gold freizuschalten. Doch damit nicht genug – darüber hinaus könne das Spielen der Saison-Reisen zukünftig bis zu zehn weitere Truhenreiter freischalten.

Dabei werde es laut Aussagen des Diablo-CM Grimiku so ablaufen, dass die Spieler in jeder Saison jeweils einen neuen Truhenreiter erspielen könnten, bis sie das Maximum von zehn Reitern schlussendlich erreicht hätten. Gleichzeitig schalte man die neuen Reiter auch für die Nicht-Saison-Charaktere frei, ohne dass bis zum Ende der jeweiligen Saison gewartet werden müsse.

Da die Beuteaufbewahrung auf den Konsolen etwas anders realisiert ist, werde man hier Stauraum für bis zu 350 Gegenstände mit Gold erwerben können.

Quellen: buffed.de, us.battle.net

Profilbild von Connor Schönberner
Spielt meist Shooter, Strategiespiele oder Rollenspiele und zeigt zudem ein hohes Informatik- und Technikinteresse.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password