Bad Boys 3: Will Smith ist offiziell dabei

Bad Boys 3: Will Smith ist offiziell dabei

Es gibt Menschen, die leere Versprechungen machen, vorschnell Pläne schmieden, die am Ende wieder verworfen werden und Hoffnungen entfachen, die sie nicht  erfüllen und damit nur für Enttäuschung sorgen. Zu dieser Sorte Mensch scheint Will Smith wohl nicht zu gehören, denn sein anfänglicher Enthusiasmus, bei Bad Boys 3 mitzuwirken hat nicht nachgelassen: Jetzt hat er endgültig unterschrieben.

Vor ein paar Wochen erzählte Will Smith in einem Radiointerview, dass er wirklich große Lust dazu hätte, wieder an der Seite von Martin Lawrence für einen weiteren Bad Boys-Streifen vor der Kamera zu stehen. Jetzt sind sich Produzent Jerry Bruckheimer und Will Smith bei einem vierstündigen Meeting einig geworden. Nachdem der Schauspieler wohl doch ein paar Zweifel gehabt hat, wurden diese beim gemeinsamen Dinner endgültig ausgeräumt, und Smith setzte seine Unterschrift unter das Projekt Bad Boys 3. Ob er auch für den geplanten vierten Teil zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht bekannt, aber das ist sicherlich nichts, was ein weiterer Brunch nicht klären könnte.

Die Regie wird nicht wie bisher Michael Bay sondern Joe Carnahan (A-Team, The Grey, Smokin‘ Aces) führen. Bad Boys 3 wird voraussichtlich am 17. Februar 2017 in die Kinos kommen, Bad Boys 4 dann am 3. Juli 2019.


Quelle: gamona.de
Bildquelle: Columbia Tristar, allaccess

Profilbild von Christian Mitrenca
Space Cowboy und Teilzeit-Vampir. Immer schwer bewaffnet mit nem Controller in der einen und Kino-Ticket in der anderen Hand.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password